Lammschulter am Knochen

31,20

Enthält 7% MwSt.
(1,95 / 100 g)
Lieferzeit: sofort lieferbar

ca. 1,6 kg

19,50 € / 1 kg

Artikelnummer: 147 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Poltinger Lammschulter am Knochen.

Zum Braten oder Schmoren.

Rezeptvorschlag von Bobby Bräuer:  “Lammschulter geschmort / Gartengurke / Curry”

 

  • 1 Lammschulter, pariert
  • Salz, geschroteter Pfeffer, Olivenöl, Mehl
  • 5 Schalotten, geschält, gewürfelt
  • 1 freischer Knoblauch halbiert, in feine Streifen geschnitten
  • 1 Stange Sellerie, gewürfelt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Thymian, fein geschnitten
  • 1 Zwei Rosmarin, fein geschnitten
  • ½ EL Tomatenmarkt
  • 1 dl Weißwein
  • Mehl zum Mehlieren

 

Die Lammschulter würzen und mehlieren.

In einer Reine/einem Bräter Olivenöl erhitzen und die Schulter mit der schönen Seite nach unten einlegen.

Den Bräter in den auf 160°C vorgeheizten Ofen schieben und die Schulter nach 10 Minuten mit dem eigenen Saft übergießen.

Nach 20 Minuten die Schulter im Bräter wenden und weitere 15 Minuten im Ofen belassen.

Anschließend den Bräter aus dem Ofen nehmen (den Ofen anbehalten), die Schulter kurz zur Seite nehmen, die Gemüse in den Bräter geben und die Schulter auf die Gemüse setzen. Alles wieder in den Ofen geben und weitere 10-15 Minuten schmoren. D

Dann das Tomatenmark dazu geben und mit der Bratensoße vermischen. Den Weißwein angießen, so dass die Schulter zu einem Drittel bedeckt ist.

Im Folgenden die Schulter alle 15 Minuten mit dem Bratensaft übergießen.

Sie ist fertig, wenn sich das Schulterblatt leicht lösen lässt – etwa nach insgesamt 2,5 Stunden.

Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und warm stellen.

Die Gemüse mit dem Bratensaft durch ein feines Sieb in einen Topf passieren und anschließend bis zur gewünschten Konsistenz reduzieren.

 

Gartengurken Schmorgemüse

  • 1 große Gartengurke, geschält, halbiert, in 1 cm breite Stücke geschnitten
  • 2 Schalotten, geschält, in Brunoise geschnitten
  • 1 TL Madras Curry
  • 30 g Butter,
  • 1/2 Bund Dill, gehackt
  • Salz, Zucker

In einem Topf Butter zum Schmelzen bringen und die Schlottenbrunoise darin glasig dünsten, danach die Gurkenstücke dazu geben. Alles mit Salz, Zucker und Curry abschmecken.

Dann den Lammfond dazu geben und die Gurken darin 5 Minuten glasieren. Anschließend it dem Dill bestreuen

Die ausgelöste Lammschulter portionieren und auf die Schmorgurken setzen.

 

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Gewicht
1600 g
Menge

ca. 1600 g